IMMER EIN KLICK BESSER!

Datenschutz

Datenschutzerklärung nach DSVGO

Unsere Datenschutzerklärung klärt Sie nachfolgend über die Art, den Umfang und den Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (nachfolgend als „Daten“ bezeichnet) innerhalb unseres Onlineauftritts und der mit ihm verbundenen Funktionen und Inhalte sowie externen Onlinepräsenzen, wie z.B. unser Social Media Profile auf. (nachfolgend zusammenfassend bezeichnet als „Onlineangebot“). Die verwendeten Begrifflichkeiten, wie beispielsweise der „Verarbeitung“ oder „Verantwortlicher“ sind im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) definiert.

Verantwortlicher

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutzgesetze, im Besonderen der
EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

Photo Huber
Inh. Gerd-Peter Huber e. Kfm.
Weimarer Str. 35
10625 Berlin

Ihre Betroffenenrechte

Unter dem im Abschnitt letzten Abschnitt genannten Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung (Art. 15 DSGVO),
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten (Art. 16 DSGVO),
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten (Art. 17 DSGVO),
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen (Art. 18 DSGVO),
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit nach Art. 77 DSGVO mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Diese richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder den Ort der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte

Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten wir nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Ihre personenbezogenen Daten geben wir nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie haben uns ausdrücklich Ihre Einwilligung dazu erteilt,
  • diese zur Verarbeitung der Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich sind,
  • die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,

oder die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

Arten der verarbeiteten Daten:

- Bestandsdaten (z.B., Namen, Adressen)
- Kontaktdaten (z.B., Namen, E-Mail, Telefonnummern)
- Inhaltsdaten (z.B., Texteingaben, Fotografien)
- Nutzungsdaten (z.B., besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten)
- Meta-/Kommunikationsdaten (z.B., Geräte-Informationen, IP-Adressen)

Zweck der Verarbeitung

- Zurverfügungstellung des Onlineangebotes, seiner Funktionen und Inhalte
- Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit Nutzern
- Sicherheitsmaßnahmen
- Reichweitenmessung/Marketing

Geschäftsbezogene Verarbeitung

Zusätzlich verarbeiten wir
- Vertragsdaten (z.B., Vertragsgegenstand, Laufzeit).
- Zahlungsdaten (z.B., Bankverbindung, Zahlungshistorie)
von unseren Kunden, Interessenten und Geschäftspartner zwecks Erbringung vertraglicher Leistungen, Service und Kundenpflege, Marketing, Werbung und Marktforschung.

Löschung bzw. Sperrung der Daten

Wir halten uns im Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten an die Grundsätze der Datenvermeidung und -sparsamkeit. Die von uns verarbeiteten Daten werden nach Maßgabe der Art. 17 und 18 DSGVO gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gelöscht.

Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch unserer Website

Wenn Sie auf diese Website zugreifen, werden automatisch mit Hilfe eines Cookies Informationen wie etwa die Art des verwendeten Webbrowsers, dem verwendeten Betriebssystems, den Domainnamen Ihres Internet-Providers und ähnliches erfasst. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.

Diese Informationen sind technisch notwendig, um die von Ihnen angeforderten Inhalte von Webseiten korrekt zu übertragen. Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Wir verwenden die genannten Daten ausschließlich zu den oben genannten Zwecken. Eine Verarbeitung, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu erhalten, findet nicht statt.

Bestellabwicklung im Onlineshop und Kundenkonto

Die für den Onlineshop notwendig erhobenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich zur Bestellabwicklung verwendet, um unseren Kunden einen reibungslosen Bestellablauf zu ermöglichen.

Die dabei zu verarbeiteten Daten unserer Kunden, Interessenten und Geschäftspartnern beinhalten Vertragsdaten (Namen, Telefonnummern, E-Mailadressen, Zahlungsinformationen), welche zur Erbringung der Vertragsleistungen (Abrechnung, Auslieferung und Kundenservices) genutzt werden. Hierbei setzen wir Session Cookies für die Speicherung des Warenkorb-Inhalts und permanente Cookies für die Speicherung des Login-Status ein.

Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b (Durchführung Bestellvorgänge) und c (Gesetzlich erforderliche Archivierung) DSGVO. Besonders gekennzeichnete Angaben dienen dabei zur Auftragserteilung und Erfüllung des Vertrages. Diese Daten legen wir Dritten nur im Rahmen der Auslieferung, Zahlung oder im Rahmen der gesetzlichen Erlaubnisse und Pflichten gegenüber Rechtsberatern und Behörden vor. Die Verarbeitung von Daten in Drittländern erfolgt nur, wenn dies zur Vertragserfüllung erforderlich ist (z.B. auf Kundenwunsch bei Auslieferung oder Zahlung).

Kunden können bei uns optional ein Kundenkonto anlegen, indem sie beispielsweise ihre Bestellungen einsehen können. Im Zusammenhang mit der Registrierung, werden die erforderlichen Pflichtangaben den Nutzern mitgeteilt. Die Kundenkonten sind nicht öffentlich und können von Suchmaschinen nicht indexiert werden. Wird ein Kundenkonto durch den Nutzer gelöscht, sind wir aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen entsprechend Art. 6 Abs. 1 lit. C DSGVO verpflichtet diese aufzubewahren. Angaben im Kundenkonto verbleiben bis zu dessen Löschung mit anschließender Archivierung im Fall einer rechtlichen Verpflichtung. Für die Sicherung der im Kundenkonto erfassten Daten hat der Nutzer vor der Löschung Sorge zu tragen.

Wir speichern Ihre IP-Adresse im Rahmen der Registrierung und erneuten Anmeldung eines Kundenkontos, dies erfolgt auf Grund unserer Interessen, als auch unserer Kunden zum Schutz vor Missbrauch oder sonstiger unbefugter Nutzung. Gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO erfolgt die Weitergabe dieser Daten ausschließlich an Dritte, wenn hierzu eine gesetzliche Verpflichtung besteht oder es zur Verfolgung unserer Ansprüche erforderlich ist.

Die Löschung erfolgt nach Ablauf gesetzlicher Gewährleistungs- und vergleichbarer Pflichten, die Erforderlichkeit der Aufbewahrung der Daten wird alle regelmäßig überprüft. Im Rahmen der gesetzlichen Archivierungspflichten erfolgt die Löschung nach deren Bestimmungen (Ende handelsrechtlicher (6 Jahre) und steuerrechtlicher (10 Jahre) Aufbewahrungspflicht).

Administration, Finanzbuchhaltung, Büroorganisation, Kontaktverwaltung

Zur Organisation unseres Unternehmens, der Finanzbuchhaltung sowie der Einhaltung gesetzlicher Pflichten, z.B. die der Aufbewahrung, verarbeiten wir Daten im Rahmen unserer Verwaltungsaufgaben. Diese Daten sind dieselben Daten die wir auch zur Erfüllung unserer vertraglichen Leistungen erbringen. Die Verarbeitungsgrundlagen sind hierbei Art. 6 Abs. 1 lit. c. DSGVO, Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO. Von der Verarbeitung sind unsere Kunden, Interessenten, Besucher unserer Website und Geschäftspartner betroffen. Der Zweck und unser Interesse an der Verarbeitung liegt in der Administration, Finanzbuchhaltung, Büroorganisation, Archivierung von Daten. Diese Tätigkeiten dienen der Aufrechterhaltung unserer Geschäftstätigkeiten, Wahrnehmung unserer Aufgaben und Erbringung unserer Leistungen.

Die Löschung der Daten im Hinblick auf vertragliche Leistungen und die vertragliche Kommunikation entspricht den, bei diesen Verarbeitungstätigkeiten genannten Angaben.
Wir übermitteln hierbei Daten an die Finanzverwaltung, Steuerberater oder Wirtschaftsprüfer und Zahlungsdienstleister.
Auf Grundlage unserer betriebswirtschaftlichen Interessen speichern wir Angaben zu unseren Lieferanten und Geschäftspartnern. Diese überwiegenden unternehmensbezogenen Daten bewahren wir generell dauerhaft auf.

Kontaktaufnahme

Durch die Kontaktaufnahme mit uns - per Online-Kontaktformular, E-Mail, Telefon, sozialer Mieden oder Briefverkehr – werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Anfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO verarbeitet.

Die getroffenen Angaben können in einer Anfragenorganisation gespeichert werden.

Sofern kein weiterer Umgang mit den Kontaktanfragen erfolgt, werden diese gelöscht.
Die Erforderlichkeit wird alle zwei Jahre überprüft. Es gelten die gesetzlichen Archivierungspflichten.

Onlinepräsenzen in sozialen Medien

Um mit Nutzern und Interessenten zu kommunizieren und über unsere Leistungen zu informieren, betreiben wir Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke.
Hierbei gelten die Datenverarbeitungsrichtlinien und Geschäftsbedingungen der einzelnen Betreiber. Wir verarbeiten die Daten der Nutzer sofern diese mit uns innerhalb der Onlinepräsenz kommunizieren, z.B. Beiträge verfassen oder uns Nachrichten zukommen lassen.

Cookies

Auf unseren Internetauftritten verwenden wir so genannten „Cookies“. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die von einem Onlineserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Dadurch erhalten wir automatisch bestimmte Informationen wie z. B. Ihre IP-Adresse, Browser, Betriebssystem und Ihre Verbindung zum Internet.

Die Cookies und deren enthaltene Informationen dienen uns Ihnen bspw. die Navigation durch unseren Webauftritt zu erleichtern und die optimale Webseitendarstellung sicher zu stellen.

Die Daten werden in keinem Fall an Dritte weitergegeben. Ferner findet keine personenbezogene Verknüpfung durch die erhobenen Daten statt.

Eine Nutzung unserer Website ist grundsätzlich auch ohne Cookies möglich. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit in den Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren.
Sollten Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben, können möglicherweise einzelne Funktionen unserer Website nicht genutzt werden.

SSL-Verschlüsselung

Wir verwenden zum Schutz, bei der Übertragung Ihrer Daten, technisch aktuelle Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Verwendung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (folgend: Google). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Die Zwecke der Datenverarbeitung liegen in der Auswertung der Nutzung der Website und in der Zusammenstellung von Reports über Aktivitäten auf der Website. Auf Grundlage der Nutzung der Website und des Internets sollen dann weitere verbundene Dienstleistungen erbracht werden. Die Verarbeitung beruht auf dem berechtigten Interesse des Webseitenbetreibers.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern.

Verwendung von Google Maps

Diese Webseite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

Google AdWords

Unsere Webseite nutzt das Google Conversion-Tracking. Sind Sie über eine von Google geschaltete Anzeige auf unsere Webseite gelangt, wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt. Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten unserer Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Möchten Sie nicht am Tracking teilnehmen, können Sie das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert oder Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleleadservices.com“ blockiert werden.

Bitte beachten Sie, dass Sie die Opt-out-Cookies nicht löschen dürfen, solange Sie keine Aufzeichnung von Messdaten wünschen. Haben Sie alle Ihre Cookies im Browser gelöscht, müssen Sie das jeweilige Opt-out Cookie erneut setzen.

Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Damit unsere Datenschutzerklärung stets den aktuell erforderlich rechtlichen Anforderungen entspricht, behalten wir uns vor diese anzupassen und zu erweitern. Es gilt dann die jeweils aktuell veröffentlichte Datenschutzerklärung. Aktueller Stand: Mai 2018

Fragen zum Datenschutz

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail:

Photo Huber
Inh. Gerd-Peter Huber e. Kfm.
Budapester Str. 22
10787 Berlin

E-Mail: datenschutz @ photohuber.de

Terminanfrage

Bitte wählen Sie eine Filiale
Bitte wählen Sie Ihr Anliegen
Personenanzahl:
Bitte geben Sie eine E-Mail-Adresse oder Telefonnummer an!
Bemerkungen: